Badeseife

Zutaten für zwei Blöcke Badeseife (Zutaten gibts hier, Arbeitsutensilien hier):

  • 100g Kaisernatron
  • 100g Kakaobutter
  • 20g Mangobutter
  • 20g Milchpulver
  • 10g Sheabutter
  • Duft nach Wahl (Blüten oder Dufttropfen)
  • Plastikform,
Bei der Zubereitung passende Schutzbrille und Handschuhe tragen, am besten auch einen Mundschutz. Eine Schürze hilft die Kleidung zu schützen. Die Arbeitsfläche sollte nicht aus Aluminium sein, da die Natronlauge diese zerstört. Verwenden Sie Behälter und Hilfsmittel aus Plastik oder Edelstahl. In der Regel brauchen Sie einen 4-5 Liter Topf, einen kleinen Topf, Kochlöffel, Mixer, Plastikgefäße, Förmchen aus Plastik und eine Küchenwaage.

1. Als erstes geben Sie in die Form ein paar Blüten oder einige Tropfen des Duftes.

2. In einem Topf oder in der Mikrowelle werden zuerst die Kakaobutter und die Mangobutter zusammen geschmolzen, dann kommt die Sheabutter dazu. Nachdem alles miteinander verschmolzen ist kommen die Pulverzutaten hinzu. Natron dazugeben und alles kräftig mischen.

3. Nun wird alles in die Form gegeben und kalt gestellt. Wenn die Masse fest ist, ist sie fertig. Einfach ein paar Stücke abbrechen und im Badewasser schmelzen lassen.

gefunden auf: http://www.fuersie.de/diy/basteln-selbermachen/artikel/badeseife-selber-machen-anleitung-und-tipps

Home » Rezepte » Badeseife